Suchen

Suche

ANASOFT wurde als einer der Top 3 Logistik-Projekte Innovatoren ausgezeichnet

06.05.2019

ANASOFT wurde als einer der Top 3 Logistik-Projekte Innovatoren Ausgezeichnet

Das intelligente Intralogistikprojekt der Smart Industry Solution EMANS von ANASOFT wurde als eine der drei besten Logistik-Projektinnovationen des Jahres 2018 ausgezeichnet.

Trotz des immensen Wettbewerbs anderer namhafter Innovatoren wurde ANASOFT beim Gala-Abend der Logistik-Innovationen als einer der drei besten Logistikprojekt-Innovatoren des Jahres 2018 ausgezeichnet. Diese Anerkennung galt ANASOFTs Intelligent Intralogistics by Smart Industry Solution EMANS-Projekt, das für eine Automobilherstellerfabrik entwickelt wurde, die ihre innerbetrieblichen Lieferprozesse, d.h. die Fertigungslogistik, digitalisieren und automatisieren wollte. Der Gala-Abend wurde von ATOZ Logistics, einem internationalen Veranstalter von Logistik-Kongressen, organisiert. ATOZ Logistics ist auch Herausgeber von Systems of Logistics, einer Fachzeitschrift, die Innovationen in der Logistikbranche beleuchtet.

Gala-Abend der Logistik-Innovationen Logistikprojekt-Innovatoren

Die genannte OEM-Fabrik hatte ANASOFT ausgewählt, um innovative Branchenlösungen anzubieten, darunter das Smart Industry System EMANS von ANASOFT - ein Intelligent Operations Management System. Das Smart Industry System EMANS ermöglicht die werksautonome Synchronisation von Liefer- und Fertigungsprozessen. Dieses System nutzte das industrielle Internet der Dinge (IIoT) und die digitale Twin-Technologie in der verteilten Architektur, um den effektiven Betrieb von Schleppzügen innerhalb des werkseigenen dynamischen Milk Run Systems (Milk Run 4.0), einen nahtlosen Materialfluss sowie den Echtzeitzugriff auf präzise Informationen (Track & Trace) entlang der Datenflussautomatisierung zu gewährleisten.

Die ersten innerbetrieblichen Lieferprozesse des Werkes drehten sich um Gabelstapler. Mit der Integration des ANASOFT-Projekts wurde jedoch eine agile und intelligente Lösung konzipiert, die über die Fertigungslogistik vollständig skalierbar auf bestehende und neue Prozesse ist und so das Logistikmanagement mit großen Teilen autonomer Entscheidungsfindung verbessert.

Gala-Abend der Logistik-Innovationen 2019 Gala-Abend der Logistik-Innovationen 2019

Bemerkenswert ist, dass die Digitalisierung und Automatisierung der Fertigungslogistik des OEMs durch ANASOFT die Lieferfähigkeit der Fabrik um 23% und die Reduzierung der Logistikstillstandszeiten um 31% erhöht und damit die gesamte Personaloptimierung in den ersten Monaten des Betriebs um 60% gesteigert wurde.

 

DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN

 Smart Industry Trends Header Intelligenten Lagerhaus