sisea.search

Suche

Kinect

Anasoft ist die erste Firma in der Slowakei, die Kinect in der Produktion implementiert hat. Emans nutzt Kinect von Microsoft zur Erkennung von Mitarbeiterbewegungen in der Produktion. Dies ermöglicht die Lenkung des Produktionsprozesses durch Bewegung, zum Beispiel eine Handbewegung. Dies stellt eine außerordentliche Integration der Technologie der Objekterkennung, der Kommunikation Mensch – Maschine auch in der Ausführung ohne multimediale Touchscreens dar.

Vorteile der Lösung

  • Reduzierung der Operationszeit
  • Reduzierung der Mitarbeiterbelastung

Wir haben Erfahrungen mit der Implementierung dieser Technologie in dem anspruchsvollen Segment der Automobilindustrie. In diesen Betriebsstätten, wo die Mehrheit der Mitarbeiter mit hochwertigen Werkzeugen und Produkten arbeiten, haben wir so die erforderliche Freigabe von Arbeitshandlungen durch Gesten erfüllt (da die bedingte Freigabe von Handlungen und der Betrieb angesichts des höchst sensiblen Produkthandlings keine Installation zusätzlicher Touchscreengeräte ermöglichten).

Kinect with EMANS in manufacture

Einsatzmöglichkeiten

  • Bestätigung des Schritts des Montagefortschritts durch eine Geste und Übergang zum nächsten Schritt
  • Bestätigung der Qualitätskontrolle
  • Lesen der Operatorbewegungen bei der Montage (Kontrolle)
  • Bewegungsanalyse (Ergonomie)