sisea.search

Suche

News

Forum der praxisbezogenen Logistik stellt vor, wie EMANS die INDUSTRIE 4.0 bewältigt

12.09.2016

Die Hauptidee der INDUSTRIE 4.0 ist eine computergenerierte Verbindung der Fertigungsmaschinen, der erzeugten Produkte, der Informationssystemen und aller anderen Teile des Produktionsbetriebes. Das Ziel solcher Verbindung ist es, ein intelligentes distribuiertes Netz verschiedener Entität der gesamten Produktionsprozesse zu erschaffen, wo ein Mehrwert generiert wird. Einzelne Subsysteme in solch einer Einheit arbeiten relativ autonom, wobei sie nach Bedarf miteinander kommunizieren. Wie man sowas mit Hilfe von unserer EMANS Lösung realisieren kann, stellen wir durch eine praktische Vorführung vor.

ANASOFT ist Microsoft Partner des Jahres 2016

23.08.2016

Microsoft anerkannte seine Partner. Laureaten des Awards “Microsoft Partner of the Year 2016” wurden aus 2500 Nominationen aus 119 Ländern ausgesucht. Und genau diese Auszeichnung bekam in 2016 auch ANASOFT.

Transport mit Stromlieferfahrzeugen bei Greenway wird zu VOLTIA

25.07.2016

Greenway-Operator wies seine Dienstleistung des Gütertransports mit Elektro-Lieferwagen im Segment von 2-3,5 Tonnen einer eigenständigen Gesellschaft Voltia zu und expandiert weiter nach Europa. Die Infrastruktur wird weiterhin von Greenway Infrastructure betreut.

ANASOFT schloss sich dem Wettbewerb „Der beste Arbeitgeber 2016“ ein

29.06.2016

Der beste Arbeitgeber ist ein renommierter Wettbewerb, der jährlich von der slowakischen Gesellschaft Profesia angekündigt wird. Das Ziel der Umfrage ist, am Arbeitsmarkt eine realistische Vorstellung davon zu bringen, wie die Menschen die einzelnen Unternehmen wahrnehmen, welcher Meinung sie zur Behandlung der Mitarbeiter, aber auch zum Image, zur Stabilität und Perspektive sind. Die Umfrage prüft die Zufriedenheit der Menschen mit Selbstverwirklichung, Anerkennung, Karrieremöglichkeiten und Vieles mehr.

Das Spendenportal von ANASOFT übersteigt die zwei Millionen Grenze

19.06.2016

Vor ein paar Tagen überstieg das Spendenportal LudiaLudom.sk (von Menschen den Menschen) mit Hilfe aller Spender die Grenze zwei Millionen Euro. Dies geschah genau ein Jahr, einen Monat und einen Tag nach der Einen Million Grenze. Über die technischen und operativen Hintergründe dieses modernentwickelten Portals kümmert sich ANASOFT.

Paperless – alles unter Kontrolle. Emotionen, Technologien, Business.

18.06.2016

Alle Unternehmen bemühen sich von Anfang an, ihre Prozesse schneller und günstiger zu gestallten. Was den wirklichen Konkurrenzvorteil der Firmen auf dem Markt bestimmt, versuchte die polnische Konferenz in Warschau zu beantworten: PAPERLESS - Everything under Control. Emotions, Technology, Business.

Lassen Sie Ihr Unternehmen von Geschäftsapplikationen verwöhnen - VIATUS

15.06.2016

Erfahren Sie, wie man Geschäftsapplikationen schneller, einfacher und mit minimaler technischen Pflege einsetzen und benutzen kann. Treten Sie am 16. Juni bei und lassen sich von Cloud-Applikationen und Lösungen inspirieren.

Greenway als Anwärter für europäische Firma des Jahres

20.05.2016

Greenway Operator wurde von mehr als 200 Anwärtern aus ganz Europa unter die neun Firmen für den Kandidaten der europäischen Firma des Jahres für wiederhaltbare Energie ausgewählt. Über die Sieger in drei Kategorien – Firmen, öffentlicher Sektor, und Verbraucher – entscheidet die Fachjury. Die vierte Auszeichnung wird von der breiten Öffentlichkeit verliehen, daher können auch Sie dieses Projekt einfach unterstützen.

Bei ANASOFT benutzen die Kunden ein neues SERVICE DESK

03.05.2016

Wir möchten Sie gerne über Einführung eines neuen Kommunikationskanals informieren, das für tagtägliche gegenseitige Kommunikation zwischen ANASOFT und seinen Kunden sorgt. Neues Service Desk erfüllt alle Anforderungen moderner Evidenz.

eTour Europe der Elektroautos gestartet

02.05.2016

Die dritte Folge der eTour Europe startete am 29. April in München und endet am 8. Mai in österreichischem Salzburg. Während dieser Zeit erwartet die am Strom angeschlossenen Fahrzeuge ungefähr 5000 Kilometer durch 9 Länder (Deutschland, Luxemburg, Frankreich, Belgien, die Niederlande, Tschechische Republik, die Slowakei, Ungarn, und Österreich).