Blog

7 Trends in der industriellen Digitalisierung und im Produktionsmanagement für 2021

20.04.2021

Strategische Innovationen, die Konsolidierung von Herstellungsprozessen und die Anpassung von Betriebsmodellen und -Prozessen an den neuen Post-COVID-Standard sind die Hauptprioritäten für 2021.

Testen ist wie ein Kriminalroman | Technologischer Blog

05.04.2021

Jede Anwendung oder jedes komplexe Informationssystem muss einen langen Weg zurücklegen, bevor es in die Hände des Endbenutzers kommt. Und auch hier ist der erste Eindruck das Wichtigste. Nichts scheint den Benutzer mehr zu enttäuschen als eine Anwendung, die viele Fehler oder sogar Abstürze aufweist.

Architektonische ansätze | Technologischer blog

02.03.2021

Im heutigen Teil des Technologie-Blogs unterhalten wir uns mit Martin Vozár, einem der SW-Designer von ANASOFT. Er verfügt über mehr als 20 Jahre Erfahrung in der Entwicklung kundenspezifischer Anwendungen von kleinen bis zu großen Unternehmenslösungen. Es handelt sich um den distribuierten Ansatz der Anwendungsentwicklung und ihre Besonderheiten.

Ist Datenschutz noch aktuell?

01.02.2021

Digitales profil einer organisation. Was ist in unternehmensinformationen zu beachten?

27.01.2021

Das digitale Zeitalter bringt viele Möglichkeiten, gleichzeitig aber auch Drohungen. Nicht nur im Umfeld des digitalen Alltags einzelner Benutzer, sondern auch bei einer digitalen Präsentation der Geschäftseinheiten.

Mobile Sicherheit – wir Wissen, wie Man Damit Umgeht

07.07.2020

Die Zahl der verkauften mobilen Geräte wie Smartphones und Tablets steigt von Jahr zu Jahr. Verlust oder Diebstahl des Gerätes mit empfindlichen Daten stellt ein wahres Risiko für jedes Unternehmen dar. Die Situation wird durch immer wachsendem schädlichen Code noch verstärkt, der sich ausschließlich auf mobile Plattformen und verschiedene Techniken des Social Engineering konzentriert.

Datenschutz in der Corona Virus-Ära. Sieben Ratschläge, Arbeit sicher weitezuteilen

30.03.2020

Dadurch, dass sich die Corona Virus-Pandemie weltweit weiter ausbreitet, befindet sich die Wirtschaft in einem großen Wandel. Unternehmen, die ihre Aktivitäten nicht einschränkten, übertragen ihre Arbeitsaufgaben im Home-Office-Modus an Teammitglieder. Die Fernverwaltung eröffnet unbegrenzte Möglichkeiten und hält das Geschäftsumfeld am Leben. Es birgt jedoch auch eine Vielzahl von Risiken, die berücksichtigt werden müssen.

Digitaler Zwilling: Smart Industry und intelligentes Unternehmen

06.01.2020

DIGITALER ZWILLING ALS INTELLIGENTES BETRIEBSFÜHRUNGSINSTRUMENT. Die Bedeutung der digitalen Zwillingstechnologie und ihr Beitrag liegt in ihren dualen Einstellungen als Simulations- und Management-Tool. Digitale Twin in Kombination mit dem Internet der Dinge (IoT) und Machine Intelligence (MI) kann gängige Objekte in intelligente Dinge verwandeln.

Das Leben mit Daten. Wie kann man Daten im Computer schützen?

29.11.2019

Heutzutage ist Computer den ganzen Tag über ein gewöhnlicher Leitfaden für Menschen. Sehr oft ist er ein Arbeitsinstrument, eine Brücke zwischen Freunden, ein Vermittler wichtiger Anteile, ein Hausarbeitsassistent oder ein Freizeitpartner. Deshalb weiß er viel über uns. Wir sollten uns dessen bewusst sein. Erfahren Sie, wie Sie sich vor Datenverlust von Ihrem Computer schützen können.

Neue Infrastruktur der Smart Industry: Intelligente Fertigung und ERP

10.10.2019

Die Einführung und Anpassung neuer Technologien wird zum Kernstück aktueller Unternehmensstrategien. Dies führt zu der dringenden Notwendigkeit, die etablierte Hierarchie der IT-Systeme zu strukturieren. Im Zeitalter von Cyber-Manufacturing und Autonomisierung wird die Position von ERP-Systemen neu bewertet, um sie optimal in die neue Smart Industry Infrastruktur zu integrieren.

Digitaler Zwilling: Die führende Technologie der Smart Industry

02.10.2019

Zu den Technologien, deren Bedeutung für Unternehmen im Zeitalter von Cyber-Manufacturing und Smart Logistics stetig zunimmt, gehört Digitaler Zwilling. Ein Digitaler Zwilling zählt neben Internet der Dinge (IdD), Big Data und Künstliche Intelligenz zu den wesentlichen Bestandteilen von Industrie 4.0.

Big Data in der intelligenten Betriebsführung und Smart Industry

07.06.2019

Das neue schwarze Gold: Das ist der Name, der auf Big Data zurückgeführt wird, die auf dem riesigen Potenzial und den Vorteilen basieren, die es einem Unternehmen bringt. Und Big Data ist auch der Lebensnerv der intelligenten Fertigung, Logistik und Smart Industry. Datengesteuerte Lösungen expandieren in Unternehmen und sind entscheidend für digitale Transformationsinitiativen und Automatisierung unter Verwendung von Industrie 4.0 Prinzipien und Technologien.